Erste-Hilfe-Kurs für Eltern

Erste-Hilfe-Kurs für Eltern
Damit Sie sich als Eltern sicher vorbereitet fühlen und für Ihr kleines Kind im Notfall das Bestmögliche tun können – unterstützen wir Ihre Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs am Kind. Diese werden bundesweit angeboten.

So funktioniert`s

  • Wir übernehmen die Kosten bis zu einer Höhe von 50 Euro – melden Sie Ihr Kind einfach nach der Geburt direkt bei der BKK24 zur Familienversicherung an.
  • Bitte melden Sie sich zu einem Erste-Hilfe-Kurs am Kind, bzw für Kindernotfälle an. Ihre Hebamme oder zum Beispiel das Deutsche Rote Kreuz sind zumeist gut informiert und werden Ihnen Termine in der Nähe Ihres Wohnorts nennen.
  • Reichen Sie im Anschluss die Quittung über die Teilnahmegebühr zusammen mit Ihrer Bankverbindung bei uns ein. Die Erstattung erfolgt bis zu einer Höhe von EUR 50,00 pro Kind.

Das sind Ihre Vorteile

  • Ihnen und Ihrem Kind bringt der Erste-Hilfe-Kurs ein zusätzliches Stück Sicherheit, wenn es sich zum Beispiel einmal verletzen sollte.

Wert dieser Extraleistung: bis zu 50,00 Euro