BKK24
|

BKK24 direkt

BKK24 Familienversicherung

Einer der wichtigsten Vorteile der BKK24 gegenüber der privaten Krankenversicherung ist die in sehr vielen Fällen mögliche Mitversicherung von Ehepartner und Kindern. Stimmen die Voraussetzungen, bieten wir Schutz und Gesundheitsfürsorge sogar ohne eigenen Beitrag an.

Das ist die Leistung der BKK24

  • Volle Beitragsfreiheit, wenn der oder die Familienangehörigen nicht über ein eigenes Einkommen verfügen.
  • Volle Beitragsfreiheit, wenn das Einkommen des oder der Familienangehörigen die derzeit geltenden Grenzwerte nicht übersteigt.
  • Volle Beitragsfreiheit für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, sofern sie über kein versicherungspflichtiges Einkommen verfügen.
  • Volle Beitragsfreiheit für Kinder bis zur Vollendung des 23. Lebensjahrs, so lange sie nicht erwerbstätig sind.
  • Volle Beitragsfreiheit für Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahrs, wenn sie zur Schule gehen oder studieren.
  • Verlängerter Anspruch auf Familienversicherung um die Dauer von Bundes- oder Jugendfreiwilligendienst.

Das sind Ihre Vorteile

  • Finanzielle Sicherheit von der Geburt an bis ins hohe Alter.
  • Beitragsfreiheit bei entsprechenden Voraussetzungen auch in der Pflegeversicherung.
  • Anspruch auf alle gesetzlichen Leistungen und die Extra-Leistungen der BKK24 für alle mitversicherten Familienmitglieder.
  • Anspruch auf Teilnahme am Bonusprogramm für alle mitversicherten Familienmitglieder.
  • Keinen zusätzlichen Beitrag für Angehörige, wie zum Beispiel bei der Privaten Krankenversicherung. Jeder Angehörige erhält seine eigene elektronische Gesundheitskarte.

Das müssen Sie tun

  • Laden Sie Ihren Antrag auf Familienversicherung hinter dem folgenden Link herunter oder rufen bei uns an: 05724-9710.
  • Kinder können Sie nicht familienversichern, wenn der andere mit dem Kind verwandte Elternteil, also Ihr Ehegatte oder Lebenspartner, nicht gesetzlich versichert ist, mehr verdient als Sie und sein regelmäßiges Gesamteinkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegt. Wir prüfen in diesem Fall gern, ob für Ihr Kind eine freiwillige Mitgliedschaft in der BKK24 möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren: