Homöopathie

Extraleistung: Homöopathische Behandlung
Versicherte der BKK24 können sich bei speziell ausgebildeten Vertragsärzten kostenlos homöopathisch behandeln lassen.

So funktioniert`s

Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken, ob Schulmedizin oder Homöopathie Ihnen am besten helfen. Unsere speziell ausgebildeten Vertragsärzte beherrschen beide Fachgebiete, wodurch Ihnen "Glücksentscheidungen" erspart bleiben.
Die BKK24 übernimmt die Kosten für:

  • Die homöopathische Erstanamnese.
  • die Repertorisation.
  • Folgeanamnesen.
  • homöopathische Analysen und Folgeberatungen.

Wenn Sie diese Leistung in Anspruch nehmen müssen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem BKK24-Team unter Telefon 05724 971-0 oder per Mail über Kontakt in Verbindung. Wir stellen fest, ob der von Ihnen genannte Arzt Ihres Vertrauens die Qualitätsvoraussetzungen erfüllt. Dort vereinbaren Sie anschließend einen Termin und unterschreiben die Teilnahmeerklärung. Ansonsten können Sie auch gern Ihren Homöopathen innerhalb unserer Arztsuche finden.

Die Teilnahme an dem Programm ist selbstverständlich freiwillig.

Das sind Ihre Vorteile

  • Sie bekommen keine privaten Rechnungen mehr. Die umfangreiche homöopathische Erst- und Folgeanamnese wird über Versichertenkarte abgerechnet.
  • Wir bieten Ihnen außerdem die volle Kostenübernahme für die Repertorisation und
  • volle Kostenübernahme für weitere Folgeanamnesen

Wert der Leistung: circa 350,00 Euro