Spielend besser sehen!

Caterna Sehschule
"Spielend besser sehen!" ist ein spielerisches Computerprogramm, das Kindern mit Amblyopie ("Schielen") hilft, ihre Sehfähigkeit nachweislich zu verbessern. Ihre BKK24 übernimmt die Kosten.

Amblyopie: Schwachsichtigkeit ("Schielen") bei Kindern

Amblyopie, auch Schwachsichtigkeit oder „lazy eye“ genannt, ist eine funktionelle Sehschwäche bei Kindern, die ohne entsprechende Behandlung zu einer dauerhaften Beeinträchtigung des Sehvermögens führen kann.

In der Regel behandelt man Amblyopie, indem man das gesunde Auge mit einem Pflaster abklebt. Auf diese Weise wird das schlechter sehende Auge des Kindes gefördert. Ein solcher Vorgang wird als Okklusion der Augen bezeichnet. Bei fast 30 Prozent der Fälle führt dies jedoch nicht zu der gewünschten Verbesserung der Sehschärfe. Mit Hilfe der Online-Sehschule „Spielend besser sehen!“ können Kinder ihre Sehstärke durch spezielle Online-Spiele und Übungen wieder verbessern – ergänzend zur üblichen Klebetherapie mit dem Augenpflaster.

Ihre BKK24 bezahlt diese Extraleistung für Ihr Kind!

So funktioniert die Caterna Sehschule

  • Ihre teilnehmende Augenärztin bzw. Augenarzt kann, ergänzend zur Augenpflaster-Behandlung, die Online-Sehschule verordnen.
  • Die Behandlung erfolgt zuhause am PC, Laptop oder Tablet.
  • Während der 90-tägigen Behandlung trainiert Ihr Kind in täglichen Sitzungen rund 30 bis 45 Minuten lang spielend das Auge. Dabei wird es durch bewegte Wellenmuster stimuliert.
  • Zur Auswahl stehen derzeit 10 verschiedene Online-Spiele.
  • Nach 4 bis 6 Wochen findet eine Kontrolluntersuchung in Ihrer Augenarztpraxis statt, um den Behandlungsfortschritt zu prüfen.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Verordnung sowie eine Erklärung zur Nutzung der Software „Spielend besser sehen!“ werden durch die teilnehmende Augenärztin oder den teilnehmenden Augenarzt vorgenommen.

Gut zu wissen: Keine teilnehmende Augenarztpraxis in der Nähe? Kein Problem! Alternativ können Sie ganz einfach über Caterna eine Teleärztin bzw. einen Telearzt wählen, der Ihr Kind in die Online-Sehschule einschreibt. (Kontakt Caterna Cision GmbH, Telefon: 033186750877, E-Mail: kundenservice@caterna.de). Und schon kann es losgehen! Nach Abschluss der Stimulationstherapie vereinbaren Sie einen Termin mit dem Augenarzt Ihres Kindes vor Ort und besprechen die Ergebnisse.

Bei Fragen zum Leistungsumfang von „Spielend besser sehen!“ wenden Sie sich gerne an Ihre BKK24 oder den Kundenservice von Caterna. Medizinische Fragen und Einzelheiten zum Therapieablauf beantwortet Ihre Augenarztpraxis.

Das sind Ihre Vorteile

  • Gezieltes Augentraining durch eine Vielzahl spezieller Online-Spiele und Übungen.
  • Verbesserung der Sehschärfe: Durch bewegte Wellenmuster wird das Gehirn dazu angeregt, die Bilder des schwächeren Auges wieder zu verarbeiten.
  • Ihre BKK24 übernimmt die Kosten.

Wert dieser Leistung: circa 535 Euro.