DMP-Programme

Extraleistung: MedPlus für chronisch Kranke
Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme, die Betroffenen im Umgang mit ihrer chronischen Erkrankung unterstützen sollen. In diesem Bereich haben wir "MedPlus" für unseren Versicherten entwickelt. Unter der Regie Ihres Arztes und durch unsere zusätzlichen Angebote wird die Behandlung optimiert und Ihre Lebensqualität verbessert, wenn Sie sich für die Teilnahme entscheiden.

Unsere Angebote

  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Asthma bronchiale
  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Brustkrebs
  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Diabetes mellitus Typ I
  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Diabetes mellitus Typ II
  • Besonderes Behandlungsprogramm bei Koronarer Herzkrankheit (KHK)

So funktioniert's

  • Teilnehmen können Patienten, die an einer chronischen Krankheit leiden, für die ein Behandlungsprogramm angeboten wird. Ihr Versicherungstarif bleibt dadurch unverändert und es entstehen Ihnen keinerlei weitere Kosten. Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit beendet werden.
  • Die teilnehmenden Arztpraxen werden von den kassenärztlichen Vereinigungen mit den regional zutreffenden Unterlagen versorgt. Sprechen Sie also Ihren Arzt auf MedPlus an – er wird prüfen, ob Sie die Teilnahmevoraussetzungen für das Programm erfüllen.
  • Wenn Sie sich zum ersten Mal einschreiben und die Teilnahmeerklärung sowie die Erstdokumentation vorliegen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Sobald uns eine aktuelle Bankverbindung bestätigt wird kann die Prämie in Höhe von 50,00 Euro angewiesen werden.
  • Bei ununterbrochener Teilnahme über ein Kalenderjahr erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 25,00 Euro. Dazu informieren wir Sie im Folgejahr, wenn die Übermittlungsfrist der erstellten Dokumentationen beendet ist.

Das sind Ihre Vorteile

  • Das Programm wird speziell auf die gesundheitlichen Bedingungen des Patienten zugeschnitten.
  • Für unsere Behandlungsprogramme arbeiten alle Ärzte eng zusammen und bilden sich laufend weiter.
  • Doppeluntersuchungen oder nicht zueinander passende Behandlungsmethoden werden vermieden.
  • Sie werden in die Behandlungsentscheidungen einbezogen und von Ihrem Koordinierungsarzt jederzeit über Diagnosen und Therapieschritte informiert.
  • Behandlungen werden strukturiert durchgeführt und Verschlechterungen des Gesundheitszustandes frühzeitig verhindert oder verlangsamt.
  • Sie haben Anspruch auf eine Prämie von 50,00 Euro, wenn Sie sich zum ersten Mal bei MedPlus einschreiben.
  • In der Folge können 25,00 Euro Prämie jährlich an Sie ausgezahlt werden, wenn Sie im gesamten Vorjahr an MedPlus teilgenommen haben.

Wert dieser Extraleistung: 25,00 Euro pro Jahr, einmalig 50,00 Euro bei Ersteinschreibung.