Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen für Schwangere

Extraleistung der BKK24 für Schwangere: Eine zusätzliche Ultraschalluntersuchung (3D/4D- Ultraschall, Feinultraschall oder Organultraschall) auf ärztliche Empfehlung.

Inhalte

Bei familiärer Vorbelastung oder Auffälligkeiten, kann es sinnvoll sein, eine zusätzliche Ultraschalluntersuchung durchführen zu lassen. Wenn der Arzt es Ihnen empfiehlt, übernimmt Ihre BKK24 eine der folgenden Ultraschalluntersuchung: 3D/4D- Ultraschall, Feinultraschall oder Organultraschall. Der Organultraschall wird in der 20. - 22. Schwangerschaftswoche durchgeführt. All diese Untersuchungen dienen der weiterführenden, differenzierten Diagnostik.

Die Kostenerstattung beträgt 100%. Maximal jedoch 80,00 Euro. Wir benötigen nur die Rechnung (per Post oder digital), Ihre aktuelle Bankverbindung sowie die ärztliche Empfehlung, um Ihnen die Kosten zu erstatten.

Das sind Ihre Vorteile

Eine zusätzliche Ultraschalluntersuchung kann Sicherheit geben, ob Ihr Baby sich gesund entwickelt oder ob möglicherweise Besonderheiten auftreten. 

Wert der Extraleistung: 80,00 Euro.