Compliance Hinweise zum Verstoß gegen Regeltreue

Der Begriff "Compliance" umfasst alles, was der Regeltreue – also der Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und eigenen Vorgaben – dient. Als Krankenkasse ist es dem Team der BKK24 besonders wichtig, dass bei allen Geschäftsvorfällen die gesetzlichen Grundlagen, Richtlinien und sonstige Vorgaben eingehalten werden. 

Haben Sie als externe oder interne Person oder Institution das Gefühl, dass gegen dieses Ziel verstoßen wurde oder wird? Dann können Sie den Sachverhalt hier schildern!

Ihre Meldung wird vertraulich behandelt und ausschließlich an die Compliance-Beauftragte gesendet. Sollten Sie keine freiwilligen Angaben zu Ihrer Person machen, werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, ein Rückschluss auf die meldende Person ist nicht möglich.

Angaben zum Sachverhalt
Angaben zu Beteiligten
Freiwillig: Angaben zu Ihrer Person als Hinweisgebende
* Pflichtfeld

Meine Angaben sind freiwillig, aber erforderlich, damit die Compliance-Beauftragte der BKK24 meinem Hinweis nachgehen kann. Zum Zweck der Kontaktaufnahme bin ich damit einverstanden, dass die Compliance-Beauftragte meine oben eingetragenen Daten verarbeiten und mich auf den von mir oben optional angegebenen Kontaktkanälen kontaktieren darf. Mehr zu den allgemein von der BKK24 verarbeiteten Daten erfahren Sie unter Datenschutz.

Kontakt zur Compliance-Beauftragten der BKK24

Marie-Christine Kelle

Telefon: 05724 971-297

Sülbecker Brand 1 | 31683 Obernkirchen

E-Mail: compliance@bkk24.de